Sie haben Fragen?


Telefon: 08252-7437
Email: info@dagmarfroehlich.de

Hier geht es zur Kontaktseite.

 


Der Mondkalender vom 20. - 26. November 2017

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 03. Dezember – alles, was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt stärker. Dagegen brauchen alle Eingriffe in den Körper (Operationen) eine längere Rekonvaleszenz. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben u. Verträge. Komposthaufen anlegen. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).


Mo.
Zunehmender Mond im Schütze

"Glaubt nicht, wir Alten würden schon alles wissen! Von den Jungen lässt sich sehr viel lernen. Alt und Jung sind Antonyme, die einander bedingen!" - Dieter Gropp. Heute: Respekt zollen. Gesundheit: Venen, Oberschenkel, Muskeln. Eingewachsene Nägel korrigieren; Gymnastik u. Massagen für Muskeln u. Oberschenkel; Babys abstillen bis 03.12., (Vollmond). Günstig: Saunabesuch; Bäder; Dauerwelle; Haare u. Strähnchen färben; gut lüften; Marmelade kochen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Kuchen u. Brot backen; Gemüse setzen; Leimringe an Baumstämmen anbringen. Ungünstig: lange Wanderungen für Untrainierte. Namenstage: Corbinian, Bruno, Felix, Korbinian.

Die. Zunehmender Mond im Steinbock ab 08.15 Uhr

"Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige" - Nagarjuna. Heute: Überlegungen noch mal prüfen. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Umschläge f. Knie u. Gelenke; Massagen. Günstig: Hautpflege, Feuchtigkeitsmasken; Körperpeeling; Nagelpflege; Haarpackungen; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; Erdarbeiten ( ackern, graben) ; Hecken pflanzen; Ungeziefer bekämpfen. Steinbock-Mondtage: Auf das Bügeln schwarzer Kleidung u. Seidenkleidung verzichten. Ungünstig: Chemische Reinigung; Ausgiebiges lüften bei kalter Witterung. Namenstage: Albert, Amelia, Amelie, Columban, Edmund, Rufus.


Mi. Zunehmender Mond im Steinbock

"Buß- und Bettag" "Die Schwester des Glücks ist das Leid. Wer es verleugnet, verdrängt oder betäubt, der betäubt auch sein Glück" - Dalai Lama. Heute: Hinterfragen Sie, schauen Sie hin. Gesundheit: lockernde Massagen; Umschläge für Knie u. Gelenke; Schonung bei Knieerkrankungen. Günstig: Hautpflege, Feuchtigkeitsmasken; Körperpeeling; Haarpackungen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; Erdarbeiten; Hecken pflanzen; Ungeziefer bekämpfen. Auf das Bügeln schwarzer Kleidung u. Seidenkleidung verzichten. Ungünstig: Chemische Reinigung; Ausgiebiges lüften bei kalter Witterung. Namenstage: Ava, Cäcilia, Salvator, Silja.


Do. Zunehmender Mond im Wassermann ab 21.15 Uhr

"Wer Bäume pflanzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen" - Rabindranath Tagore. Heute: Überblick verschaffen, und alles liegen Gebliebene erledigen. Gesundheit: Umschläge für Knie u. Gelenke; Schonung bei Knieerkrankungen; gute Aufnahme von Vitaminen u. Nährsalzen. Günstig: Hautpflege, Feuchtigkeitsmasken; Körperpeeling; Haarpackungen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; Erdarbeiten; Hecken pflanzen; Ungeziefer bekämpfen. Ungünstig: Chemische Reinigung; ausgiebig lüften bei kalter Witterung. Namenstage: Adele, Clemens, Detlev.

Fr. Zunehmender Mond im Wassermann

"Ehrlichkeit und Offenheit machen dich verwundbar. Sei trotzdem ehrlich und offen" - Mutter Teresa. Heute: Auf Andere zugehen und sich ich von Ihrer großzügigen Seite zeigen. Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Viel trinken; eingewachsene Nägel korrigieren; Kreislauf schonen; Beine öfters hochlegen; kühlende Gels für die Beine. Auf Alkohol, Nikotin u. Giftstoffe verzichten. Günstig: Massagen; Hautpflege, Masken; Fußbäder; Nagelpflege; Haare färben u. entfärben; gut lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Weihnachtsbäckereien herstellen; Blumen düngen; Meisenknödel aufhängen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Albert, Flora.

Sa. Zunehmender Mond im Wassermann

"Hl. Katharina" "Ein weiser Mensch betrachtet Gesundheit als seinen größten Segen und lernt durch seine eigenen Gedanken, wie er von seinen Krankheiten profitieren kann" - Hippokrates. Heute: Produktiv sein. Gesundheit: Viel trinken; eingewachsene Nägel korrigieren; Kreislauf schonen; Beine öfters hochlegen; kühlende Gels für die Beine. Auf Alkohol, Nikotin u. Giftstoffe verzichten. Günstig: Massagen; Hautpflege, Masken; Fußbäder; Nagelpflege; Haare färben u. entfärben; gut lüften; Milchverarbeitung; Weihnachtsbäckerei; Blumen düngen; Meisenknödel aufhängen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Egbert, Jasmin, Katja, Kathrin, Katharina von Alexandrien.


So. Zunehmender Mond in den Fischen ab 09.05 Uhr

"Totensonntag" "Wenn du die Berührung mit der inneren Stille verlierst, verlierst du den Kontakt mit dir selbst. Wenn du den Kontakt mit dir selbst verlierst, verlierst du dich in der Welt" - Eckhart Tolle. Heute: Sich zeigen, offen sein, Trost zulassen. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Medikamente u. Heilmittel (hohe Wirksamkeit); Fußreflexzonenmassage; viel trinken. Auf Kaffee, Alkohol, Nikotin verzichten. Günstig: Meditationen; Kneippen, Nährbäder; Masken; Massagen; kurz lüften; frische Salate essen; Zimmerpflanzen gießen; Kübelpflanzen gießen, die überwintert werden. Christbäume schlagen. Ungünstig: Milchverarbeitung. Namenstage: Anneliese, Bertger, Ida, Konrad, Kurt.