Sie haben Fragen?


Telefon: 08252-7437
Email: info@dagmarfroehlich.de

Hier geht es zur Kontaktseite.


Der Mondkalender vom 24. - 30. September 2018

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Dienstag ist Vollmond - Gut essen und feiern zieht Glück an. Ab Mittwoch ist der Mond abnehmend - Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten gehen jetzt besser von der Hand. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Richtige Zeit für das Setzen und Säen von Pflanzen, deren unterirdisches Wachsen wichtig ist.

Mo. Zunehmender Mond in den Fischen

"Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken" - Mahatma Gandhi. Heute: wach, spirituell, verbunden. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Hohe Wirksamkeit von Medikamenten u. Heilmittel; Genussgifte meiden; Fußreflexzonenmassage. Günstig: Meditationen; Kneippen; Nährbäder; Masken; Massagen; Fußbäder; kurz lüften; Wäsche waschen; chem. Reinigung; Wasserinstallation; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; Quellenausbau u. Wassersuche; Garten wässern; Kübelpflanzen gießen. Ungünstig: Impfungen; Warzenbehandlung an den Füßen. Namenstage: Gerhard, Rupert, Mercedes, Virgil.

Die. Wechsel in den Widder ab 01.05 Uhr - Vollmond um 04.54 Uhr

"Wir brauchen viele Jahre bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können" - Ernst Ferstl. Heute: spontan, kämpferisch, ungeduldig. Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Höchste Aufnahmebereitschaft des Körpers; Stress vermeiden; viel Wasser trinken; viel frische Luft; Babys letztes Mal anlegen. Günstig: Saunabesuch; Massagen; Lüften; Marmelade kochen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Fußböden reinigen; Schlachttag; Weinlese; Obststauden pflanzen (Himbeeren, Stachelbeeren, usw.); Kälber letztes mal tränken. Ungünstig: Dachstuhl errichten. Namenstage: Firmin, Gottfried.

Mi. Abnehmender Mond im Widder

"Du kannst dir nicht aussuchen wie du stirbst. Oder wann. Du kannst nur entscheiden wie du lebst. Jetzt" - Joan Baez. Heute: Tatkraft einbringen. Gesundheit: Heilsalben herstellen u. abfüllen; Stress vermeiden; viel Wasser trinken; viel frische Luft; Fastenkur bis 09.10. (Neumond). Günstig: Geschäftstermine; Saunabesuch; Bäder; Haare u. Strähnchen färben; gut lüften; Brot backen; Milchverarbeitung; Fenster putzen; Malerarbeiten; Obst zum Entsaften u. Einlagern ernten; Gemüse u. Obst düngen; Kartoffeln zur Einlagerung ernten. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Namenstage: Damian, Eugenia.


Do. Abnehmender Mond im Stier ab 09.17 Uhr

"Kein Mensch tritt ohne Grund in dein Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion" - unbekannt. Heute: beharrlich, sinnlich, stur. Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Dornwarzen entfernen; viel draußen sein; Hals u. Ohren schützen; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; kurz lüften; Rohkost aus Wurzelgemüse; salzarm kochen; Pilze sammeln; Feldwege ausbessern; Pflanzen mit schwacher Wurzelbildung düngen; Schädlinge bekämpfen; Unkraut jäten. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Namenstage: Dietrich, Hiltrud von Hennegau.


Fr. Abnehmender Mond im Stier

"Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben" - Katharine Hepburn. Heute: launisch, streitbar. Gesundheit: Viel draußen sein; Hals, Ohren schützen; Dornwarzen entfernen; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Tiefenreinigung Haut; Pflegekur f. Haare; kurz lüften; salzarm kochen; Rohkost aus Wurzelgemüse; Pilze sammeln; für Vorratshaltung ernten; Pflanzen mit schwachen Wurzeln düngen; Kompost ansetzen; Unkraut jäten; Schädlinge bekämpfen; Feldwege ausbessern. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Namenstage: Adelrich, Dietmar, Lioba, Wenzel.

Sa. Abnehmender Mond in den Zwillinge ab 15.27 Uhr

"Hl. Michael" "Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann" - Dalai Lama. Heute: locker, fruchtbar, sinnlich. Gesundheit: Viel draußen sein; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Tiefenreinigung Haut; Pflegekur f. Haare; Nagelpflege; kurz lüften; salzarm kochen; Pilze sammeln; für Vorratshaltung ernten; Pflanzen mit schwachen Wurzeln düngen; Kompost ansetzen; unterirdische Schädlinge bekämpfen; Unkraut jäten; Feldwege ausbessern. Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren u. bis 23.10., auch an Niere, Blase, Hüfte. Namenstage: Gabriel, Michael, Raphael.


So. Abnehmender Mond in den Zwillinge

"Du und ich - wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen" - Mahatma Gandhi.. Heute: Intuition nutzen. Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Atemübungen; Schultergymnastik; Massagen f. Schultergürtel u. Nackenmuskeln; viel trinken; Warzen u. Hühneraugen entfernen; Waldspaziergang. Günstig: Reinigende Gesichtsmasken; Massagen; gut lüften; Obst dörren; Kraut hobeln; Sommergarderobe verräumen. Garten: Ranken u. Blumen pflanzen; Blumen düngen, die nicht recht blühen wollen; Verblühtes entfernen; Schädlinge bekämpfen. Ungünstig: Blumen gießen. Namenstage: Agape, Hieronymus.